Anbindung

Eigener Backbone mit 340 GBits

Dank eines eigenen Netzwerks mit redundanten Glasfaseranbindungen, welche die großen Netzknoten in Düsseldorf, Frankfurt, Amsterdam und London verbinden, sind beste Latenzen in die ganze Welt sichergestellt.

Crossconnects zwischen den Rechenzentren

Für optimales Peering und geringste Latenzzeiten existieren auch Verbindungen zwischen den unterschiedlichen Carriern und Rechenzentren.

Redundante Glasfaser-Verkabelung

Die redundante Verkabelung sorgt für erhöhte Ausfallsicherheit. Eine hohe Erreichbarkeit Ihrer Dienste kann so gewährleistet werden.


Sicherheit

24/7 Videoüberwachung

Sowohl die Rechenzentren als auch das komplette Gelände werden rund um die Uhr durch unsere Videokameras überwacht. So sehen wir stets, ob sich Personen auf dem Gelände oder im Rechenzentrum befinden.

Sicherheit

Die Cages und Racks der Rechenzentren sind durch Schlösser gesichert. Dadurch ist, obwohl das Rechenzentrum für zutrittsberechtigte Personen frei zugänglich ist, die Hardware nur für den Eigentümer erreichbar.

Brandschutz

Das innere der Rechenzentren wird mit Argon-Gaslöschanlagen geschützt. Im Brandfall kann es so unverzüglich zu einer Löschung kommen, was selbst dann einen weiteren Betrieb der anderen Systeme ermöglicht.